Weiter: Protest Oben: Die Deutschen Carrom-Regeln Zurück: Grundsätzliches

Verlust eines gesamten Matches

  1. Ein Spieler verliert das gesamte Match, aufgrund jeder Indisziplin und/oder Verletzung der Spielregel und/oder in jedem der folgenden Fälle :
    1. Nichterscheinen beim Schiedsrichter seines zugeteilten Boards für ein Match innerhalb von 15 Minuten nach dem angekündigten Beginn des Matches.
    2. Nichteinhalten der Zeitgrenze für die Pause im Entscheidungsspiel während eines Matches.
    3. Weigerung, eine Entscheidung des Schiedsrichters oder Hauptschiedsrichters zu befolgen.
    4. Beleidigungen gegen den Schiedsrichter, Hauptschiedsrichter oder andere Organisatoren bevor, während oder unmittelbar nach dem Match.
    5. Rauchen oder Geruch nach berauschenden Getränken während des Spiels und/oder Spiel unter dem Einfluß von Drogen.
    6. Spielen mit einem nicht zugelassenen Striker.
    7. Abbruch des Spiels während eines Matches ohne Genehmigung des Schiedsrichters.
    8. Stören oder Ablenken des Gegners während dessen Spiel mehr als zweimal trotz Ermahnung des Schiedsrichters.
    9. Verlassen der Umgebung des für das Match zugeteilten Boards ohne Genehmigung des Schiedsrichters.


Weiter: Protest Oben: Die Deutschen Carrom-Regeln Zurück: Grundsätzliches

Erzeugt für den Deutschen Carrom Verband am Sun Feb 1 20:13:33 CET 1998
 
 

© 1999 - Deutscher Carrom Verband