Wir nehmen Abschied von Stefan Wehner.

Er verstarb nach längerer Krankheit am 11. April 2007 im Alter von 42 Jahren.

Stefan war Gründungsmitglied des Carrom-Club Coma und damit auch 20 Jahre Mitglied des Deutschen Carrom Verbandes. Er war einer der wenigen deutschen Schiedsrichter, mit internationaler Lizenz. Bereits beim 1. ICF-Cup in Heidelberg 1989 schiedsrichterte er die Topspiele der asiatischen Spieler. Sein letzter internationaler Einsatz war beim Länderkampf gegen Indien im Sommer 2005 in Dortmund. Bei sämtlichen Coma-Vierkämpfen, allen Meisterschaftsturnieren in Bad Neuenahr übernahm er die Turnierleitung. Die meisten von uns Carromspielern profitieren von seiner Übersetzung der „Internationalen Laws of Carrom“ in die Deutsche Sprache.

Stefan Wehner

Stefan Wehner [ † 11.04.2007 ]

Wir danken Stefan für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten und seinen Ideen- und Wissensreichtum.
Er wird uns und der deutschen Carrom-Szene sehr fehlen.
Wir wünschen seiner Familie alles Gute, Liebe und Kraft.

 

Stefan Besser,
Vorstand des CCComa

 

< zurück

 

© 1999-2010 - Deutscher Carrom Verband